Jochen Schuster,


Hallo an alle Mitglieder der Tennisabteilung des TSV Musberg,

ich bin Jochen und seit dem Jahr 2001 zusammen mit meiner Frau Mitglied in der Tennisabteilung. Bis vor 2 Jahren war auch meine jüngere Tochter mit dabei, doch inzwischen wohnt sie zu weit entfernt, um auf unserer schönen Anlage noch spielen zu können. Die Anfänge das Tennis spielen zu erlernen waren nicht einfach und ich habe insbesondere dem geduldigen Reiner zu danken, dass er mich Schritt für Schritt zu einem etwas besseren Spieler gemacht hat. Die Begeisterung für den Tennissport war schon in der Anfängerzeit hoch und hat bis heute nicht nachgelassen, sondern eher noch zugenommen.

Zu noch mehr Sicherheit bei Vor- und Rückhand hat unser Trainer Frank viel beigetragen. Er hat mich auch motiviert, aus dem Kreis der Hobbyspieler eine neue Mannschaft zu bilden - die damaligen Herren 50, deren Mannschaftsführer ich seit dem Start bis heute bin. So sind wir mit 9 Spielern als neugegründete Herren 50 4er Mannschaft 2012 in den Spielbetrieb des WTB eingestiegen. Mit dabei sind u.a. auch Peter und Falk aus dem Tennisausschuss. Die Mannschaft hat im Laufe der Jahre noch Zulauf bekommen und ist als Herren 55 im letzten Jahr in die Staffelliga aufgestiegen.

Wie erwähnt ist meine Begeisterung für den Tennissport groß, so dass man mich im Sommer oft drei- bis 4 mal die Woche auf der Anlage treffen kann und im Winter bin ich in 3 verschiedenen Abos aktiv. Daraus und aus der Tätigkeit als Mannschaftsführer kennen mich fast alle Mannschaftsspieler der Damen und Herren im Seniorenbereich und das Trainerteam. Auch unser Technikleiter Rolf kann bei den Arbeitseinsätzen auf mich zählen.

Im vergangenen Frühjahr hat mich Falk angesprochen, ob ich mir vorstellen kann, mich im Tennisausschuss zu engagieren mit dem Schwerpunkt im Sportbereich Erwachsene, um hier Frank zu unterstützen. Seither nehme ich als Gast an den Sitzungen des Tennisausschusses teil. Über unsere Verantwortlichen für den Jugendsport - Anne und Verena - bin ich inzwischen auch besser informiert welche Projekte und Ideen dort verfolgt werden und unterstütze sie, wenn ich dazu beitragen kann.

Falk, Frank und ich haben dann einige Themen auf die Agenda gesetzt und gemeinsam umgesetzt. Z.B. ein Treffen der Mannschaftsführer zum Saisonabschluss, das Intensiv-Training in den Sommerferien, die Aktualisierung der Trainerverträge, die Erweiterung des Trainerteams um Nicole, das LK-Tagesturnier am 29.12. in unserer Halle und als nächstes Highlight veranstalten wir ein vereinsinternes Doppelturnier für Damen und Herren am 23.März.

Die anderen Mitglieder des Tennisauschusses haben mich sehr offen aufgenommen und können sich die weitere Zusammenarbeit mit mir vorstellen. So habe ich mich nach der Probezeit entschlossen, mich bei euch Mitgliedern für die Wahl in den Tennisausschuss zu bewerben. Ihr könnt darüber in der Abteilungsversammlung am 18.3. entscheiden.

Mit sportlichen Grüßen

Jochen 

 

 

Zurück